« Zurück

Bezahlte Umfragen statt bizarrer Hobbys

Der Langeweile entgehen – bezahlte Umfragen

Da Hunger und Durst in Mitteleuropa fast ausgerottet sind und Sie sich hoffentlich bester Gesundheit erfreuen, tritt ein anderes Problem hervor. Die Langeweile ist laut Meinungsumfragen für viele Menschen eine alltägliche Erscheinung, die sie immer wieder quält. Unser Gehirn ist darauf gedrillt, sich zu betätigen, aber wenn wir uns mit etwas Uninteressantem beschäftigen müssen, agiert es im Leerlauf. Das gleiche geschieht, wenn wir in der Freizeit keine Lust haben, uns anzustrengen.

Um diesen Zustand zu vermeiden, legen sich Menschen bizarre Hobbys zu. Auch verbreitete Freizeitbeschäftigungen wie Rätsellösen (laut Online-Umfragen nach Gärtnern und Shoppen das beliebteste Hobby der Deutschen – einer von sechs Deutschen rätselt) oder ‚mit dem Auto oder Motorrad herumfahren‘ (jeder Dritte macht das laut einer Internet-Umfrage mindestens einmal pro Woche grundlos) gehören dazu. Denn diese Tätigkeiten erfüllen keinen wesentlichen Zweck. Aber immerhin dienen sie der Entspannung und eben der Vermeidung von Langeweile – und das ist ja auch schon mal etwas.

Manche Menschen werden beim Erfinden sonderbarer Freizeitbeschäftigungen aber regelrecht kreativ, um Langeweile zu vermeiden. So gehören zu den bizarrsten Hobbys, die tatsächlich Verbreitung finden:

  • Also Geräusche wie Kühe machen. In Wisconsin, USA, gibt es sogar einen Muhwettbewerb. In Deutschland ist eher das Röhren verbreitet. Jäger machen nämlich solche Tierlaute, um das Wild anzulocken. Das ist dann aber schon wieder sinnvoll.
  • News-Bombing. Mit diesem Begriff wird der Auftritt von Personen in Nachrichtenbeiträgen bezeichnet, die dort eigentlich nichts zu suchen haben. Der berühmteste News-Bomber ist der Brite Paul Yarrow.
  • Es gibt Menschen, die ihre Kuscheltiere um die Welt schicken, anstatt selbst die Mühe des Reisens auf sich zu nehmen.

Mit bezahlten Umfragen sinnvoll der Langeweile entgehen

Es gibt natürlich aber auch viele Freizeitbeschäftigungen, die sinnvoll sind. Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich an bezahlten Umfragen zu beteiligen? Sie können mit bezahlten Umfragen nicht nur nebenbei im Internet Geld verdienen, sondern haben auch noch einige weitere Vorteile. Denn Meinungsumfragen bringen Sie auf neue Ideen und geben Ihnen Anlass, sich mit Themen zu beschäftigen, über die Sie sonst nicht nachdenken. Zudem leisten Sie mit Ihrer Meinung einen wertvollen Beitrag zur Meinungsforschung und unterstützen die Wissenschaft, die Politik und die Wirtschaft.

Außerdem tragen bezahlte Umfragen dazu bei, dass Sie sich besser kennenlernen können. Denn Sie werden gebeten, sich mit Fragen über sich selbst zu beschäftigen, die Sie sich sonst vermutlich nicht stellen würden. Bei alldem sind Sie in der Zeiteinteilung völlig frei. Sie können bezahlte Umfragen einfach dann bearbeiten, wenn es Ihnen am besten passt.

Haben Sie Interesse an bezahlten Umfragen?

MeinungsOrt führt seit Jahrzehnten in vielen Ländern der Welt bezahlte Umfragen durch. Wenn Sie sich an unserer Meinungsforschung beteiligen, können Sie sicher sein, dass Sie regelmäßig zu Ihnen passende Umfragen erhalten, die für Sie von Interesse sind und jede aufkommende Langeweile vertreiben. Was Sie mit den bezahlten Umfragen verdienen, können Sie sich als Gutscheine oder bar auszahlen lassen, Sie können es aber auch spenden. Probieren Sie es einfach gleich mal aus!

 

 

 

« Zurück

Registrieren Sie sich noch heute!

ODER DIESES FORMULAR AUSFÜLLEN
Geschlecht auswählen