« Zurück

Seriöse Meinungsumfragen über „unseriöse“ Märkte

Schwul-lesbische Weihnachtsmärkte - seriöse Meinungsumfragen

Ekel Alfred legte ein kleines Paket in grauem Geschenkpapier unter den grauen Weihnachtsbaum im schwarzgrau tapezierten Wohnzimmer. Als der Familientyrann in den 1970er-Jahren schimpfte, schrie und das ganze Land unterhielt, war das Fernsehen noch schwarz-weiß. Weihnachten war auch weniger bunt und in den meisten Familien ähnlich und immer gleich.

Heute läuft die Serie mit dem schlecht gelaunten, intoleranten Ekel Alfred zu Weihnachten in vielen Familien und bringt Farbe in viel buntere, abwechslungsreichere Weihnachtsfeiern. Wie Online-Umfragen zeigen, servieren viele Hobbyköche an den Feiertagen Sushi, chinesisches Fondue oder mexikanische Spezialitäten und keine deutsche Hausmannskost. Viele verreisen in die Sonne.

Weihnachten ist bunt geworden, und das gilt auch für unsere Gesellschaft. Heterosexuelle sind nicht mehr die Norm.

Laut seriösen Meinungsumfragen sind Schwule keine Randgruppe

An Themen wie LGBT (lesbisch – schwul/gay – bi – transgender), die politisch aufgeladen sind, zeigt sich besonders gut eine Schwierigkeit von Online-Befragungen und Marktforschung online und sogar im Allgemeinen: Die Ergebnisse selbst von seriösen Meinungsumfragen weichen manchmal stark voneinander ab, je nachdem wer die Umfrage durchführte, wer teilnehmen mochte und wie die exakte Fragestellung war.

Wie groß ist eigentlich der Anteil der Menschen, die schwul, lesbisch oder bisexuell sind? Bezahlte Umfragen kamen in Deutschland unabhängig voneinander zu sehr verschiedenen Ergebnissen, die zwischen 5 % und 12 % schwanken. Wissenschaftler sind daher dazu übergegangen, unabhängige seriöse Meinungsumfragen miteinander zu verknüpfen, um aus ihren kombinierten Ergebnissen zuverlässigere Werte zu erlangen.

Seriöse Meinungsumfragen: LGBT ist schon Mainstream

Die Akzeptanz von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften hat sich in den letzten Jahrzehnten gemäß Online-Umfragen deutlich erhöht. Das schlägt sich auch in Gesetzen wie dem Lebenspartnerschaftsgesetz nieder. Viele heterosexuelle Menschen fühlen sich von der Regenbogenkultur geradezu angezogen, da sie fröhlich, lebhaft, tolerant und abwechslungsreich ist.

Der Christopher-Street-Day (CSD) zieht in vielen deutschen Städten jedes Jahr ganze Familien an und hat mittlerweile Volksfestcharakter. Stadtteile, die wie etwa das Gärtnerplatzviertel in München von schwulen Communities geprägt sind, ziehen Partygänger aller sexuellen Vorlieben an. Und auch Urlaubsziele wie Viareggio und Barcelona, die von der LGBT-Kultur geprägt sind, sind für Heteros attraktiv geworden.

Queer-Weihnachtsmärkte wie Pink Christmas in München oder Christmas Avenue in Köln gibt es noch nicht so lange, aber sie sind sehr beliebt und ganz anders als die traditionellen Ansammlungen von Glühweinbuden. Mit Besucherzählungen und seriösen Meinungsumfragen ermittelt die Marktforschung online ihre Beliebtheit.

Heterosexuelle Besucher schätzen, so Online-Befragungen, an diesen alternativen Weihnachtsmärkten vor allem:

  • die freundliche und fröhliche Atmosphäre

  • das bunte Spektakel

  • generell die Abwechslung im Vergleich zu den traditionellen Weihnachtsmärkten

  • das vergleichsweise junge Publikum

Dass die LGBT-Kultur so in die Mitte der Gesellschaft rücken konnte, liegt auch am Mut vieler Menschen, offen ihre starken Meinungen zu äußern. Auf Demonstrationen und im Bekanntenkreis haben sie konsequent ihre Sache vertreten. Aber auch seriöse Meinungsumfragen spielen eine große Rolle dabei, Standpunkte gesellschaftsfähig zu machen, die bislang für Meinungen von Außenseitern gehalten wurden.

Mit seriösen Meinungsumfragen die Gesellschaft ändern

Wer an bezahlten Umfragen teilnimmt und dabei seine freie Meinung äußert, tut nicht nur etwas für sein Sparschwein. Er trägt auch dazu bei, dass seine Stimme Gehör findet und akzeptiert wird. An einer Online-Umfrage teilnehmen und Geld im Internet verdienen ist eine schlaue Art, die Gesellschaft verändern zu helfen. MeinungsOrt ermöglicht es den Mitgliedern seines Panels, täglich mit bezahlten Online-Umfragen seriös Geld zu verdienen. Machen sie schon mit?

« Zurück

Registrieren Sie sich noch heute!

ODER DIESES FORMULAR AUSFÜLLEN
Geschlecht auswählen
Ich habe die Datenschutzrichtlinie und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden und stimme diesen zu. Ich verstehe, dass ich, um von diesem Service zu profitieren, E-Mails über relevante Umfragen und Mitgliedschaftsaktualisierungen erhalten werde.
Ich gewähre die Erhebung, Nutzung und Weitergabe meiner Profildaten zum Zweck der Teilnahme an Marktstudien. Sie können diese Zusage jederzeit widerrufen.