« Zurück

Meinungsumfragen enthüllen Sinn des Lebens

Der Sinn des Lebens - Meinungsumfragen

Der Sinn des heutigen Tages ist es, Fenster zu putzen, den großen Kaktus abzustauben und abends einen Krimi zu sehen. Vielleicht ist heute auch das Ziel, eine größere Aufgabe bei der Arbeit abzuschließen. Was der Sinn des kommenden Jahres ist, überlegen sich viele zu Silvester: mal nett zur Frau sein, mal mürrisch zur Frau sein und an sich selbst denken, mal eine Frau finden. Was aber ist der Sinn des Lebens?

So leicht wir uns tun, kurzfristige Ziele zu benennen, so sehr hat sich die Menschheit seit ihrer Entaffung darum bemüht, dem Dasein als Ganzem einen Sinn und Zweck abzuringen. Eine Online-Umfrage hat sich diesem Thema nun gewidmet und mehr als tausend Deutsche nach ihren Meinungen gefragt. Genauer gesagt erkundigte sich die Online-Befragung nach dem Lebenstraum, den die Teilnehmenden haben. Aber das kommt der Frage nach dem Sinn ja schon recht nahe.

Ist Selbstreflexion der Lebenszweck oder überflüssig?

Das erstaunlichste Ergebnis dieser Meinungsumfragen ist, dass es eines gibt, obwohl die Angelegenheit die Menschen doch schon so lange umtreibt. Philosophen von Platon über Kant bis Sartre verwendeten einen beträchtlichen Teil ihrer Lebenszeit auf die Untersuchung dieses Themas, machten es sich sogar vielleicht zum Sinn ihres eigenen Lebens, zumindest starke Meinungen dazu zu entwickeln. Die Philosophen Platon und Aristoteles kamen tatsächlich zum Schluss, dass das, was sie taten, grundsätzlich der höchste Sinn des Lebens sei: über den Sinn des Lebens nachzudenken.

Nicht jeder Mensch sieht das heute so. Manche halten Selbstreflexion offenbar geradezu für überflüssig. Dem steht allerdings entgegen, dass das Umfragen Beantworten für Geld für viele zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung geworden ist. Denn seriöse Marktforschung, bei der die Teilnehmenden ihre freie Meinung äußern, ist ja nichts anderes als die Beschäftigung mit den eigenen Gedanken.

Der Lebenstraum der romantischen Deutschen

Für manche scheint das Plaudern, Ratschen und Quasseln geradezu der Zweck des Lebens zu sein, und so sind wir auch gerade etwas abgeschweift von den Internet-Umfragen, mit denen wir uns eigentlich beschäftigen wollten. Was ist denn nun laut seriösen Meinungsumfragen für die Deutschen der Sinn des Lebens? Einmal einen Mercedes besitzen? Stoisch alles ertragen, was RTL einem vor die Augen schmeißt? Ein Selfie mit Thomas Müller auf dem neuesten iPhone? 42?

Die vor Kurzem durchgeführte Online-Umfrage findet andere Antworten. Die Deutschen sind nach wie vor verlässlich romantisch. In den bezahlten Fragebogen, bei denen mehrere Antwortoptionen ausgewählt werden konnten, äußerten 80 Prozent derer, die teilnehmen mochten, dass Glück in einer dauerhaften Beziehung ihr Lebenstraum sei. Hach, wie schön! Das Ziel einer glücklichen Beziehung schlägt in der bezahlten Umfrage sogar die finanzielle Unabhängigkeit, die nur 77 % als größten Wunsch angeben.

Eigene Kinder, viele Reisen und der berufliche Erfolg landen abgeschlagen auf den hinteren Plätzen. Über die Hälfte der Teilnehmer an der seriösen Marktforschung hat sich sogar ihren Lebenstraum erfüllt und lebt in einer glücklichen Partnerschaft. Kein Wunder, dass die Deutschen insgesamt immer zufriedener werden.

In der Philosophie vertrat vor allem Epikur die Auffassung, der Sinn des Lebens bestehe im harmonischen Beisammensein mit Freunden und im Rückzug aus dem öffentlichen Leben. Auch das ist modern und heißt heute Cocooning. Die eigene Couch ist ja schließlich auch ein hervorragender Ort, um Geld im Internet verdienen und etwa an bezahlten Umfragen teilnehmen zu können.

« Zurück

Registrieren Sie sich noch heute!

ODER DIESES FORMULAR AUSFÜLLEN
Geschlecht auswählen
Ich habe die Datenschutzrichtlinie und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden und stimme diesen zu. Ich verstehe, dass ich, um von diesem Service zu profitieren, E-Mails über relevante Umfragen und Mitgliedschaftsaktualisierungen erhalten werde.
Ich gewähre die Erhebung, Nutzung und Weitergabe meiner Profildaten zum Zweck der Teilnahme an Marktstudien. Sie können diese Zusage jederzeit widerrufen.