« Zurück

Die Meinung äußern und mit Umfragen Geld verdienen

Jeder ist Experte – mit Umfragen Geld verdienen

Der Chefredakteur des Spiegel, der persönliche Berater von Bundeskanzlerin Merkel und die regelmäßigen Gäste in den Talkshows haben es geschafft. Diese Menschen erzielen ein Einkommen, indem sie einfach ihre Meinung äußern. Auf den ersten Blick scheint es sich um eine kleine Elite zu handeln, die dazu fähig ist. Doch die Option, mit Umfragen Geld verdienen zu können, eröffnet buchstäblich jedem einen Weg, seine persönliche Meinung zu versilbern.

Dabei sind Meinungen in vielen Situationen nicht sonderlich erwünscht:

  • Im privaten Bereich sind viele Eltern genervt, wenn ihre Kinder beginnen, ihre eigenen Ansichten kundzutun, die oft nicht denen der Erzeuger entsprechen. Das zeigt sich besonders an Modefragen wie Ganzkörpertattoos oder rosafarbenen Haaren.
  • Im Beruf bevorzugen es viele Chefs, wenn ihre Mitarbeiter ihre Meinung nicht zu umfassend äußern. Vielleicht sind sie sogar daran interessiert, aber sie zu diskutieren erfordert Zeit und Geduld.
  • Überall, wo Regeln eingehalten werden müssen, spielen Meinungen keine Rolle. Den Polizisten interessiert nicht, ob Sie Geschwindigkeitsbegrenzungen überflüssig finden, den Finanzbeamten nicht, dass Sie Steuersenkungen fordern.

Mit Umfragen Geld zu verdienen steht jedem offen

In der Marktforschung ist die Meinung jedoch das A und O. Zwar können Unternehmen auch anhand ihrer Verkaufszahlen ableiten, was gefragt ist und nicht. Aber erst die tief verwurzelten Meinungen, die in bezahlten Umfragen ermittelt werden, erlauben Rückschlüsse auf zukünftige Entscheidungen der Konsumenten.

Wie ist es möglich, dass die Meinungen von jedermann ebenso einen Wert haben wie die von Spezialisten wie Top-Journalisten oder Consultants? Das liegt daran, dass jeder der herausragende Experte für sich selbst ist. Und da jeder Mensch dank seiner Bedürfnisse und seines Geldes ein potentieller Käufer vieler Dinge ist, legt die Marktforschung Wert darauf, in seriösen Meinungsumfragen viele Menschen zu ihren Einstellungen und Vorlieben zu befragen. Die in Umfragen ermittelten Meinungen können dann auf ganze Bevölkerungsschichten übertragen werden.

Das Einkommen, das Menschen erzielen, wenn sie mit Umfragen Geld verdienen, ist natürlich mit dem zu vergleichen, das Experten für ihre Meinungen erhalten, die sich in einem speziellen Fachgebiet exzellent auskennen. Aber es ist ein schöner Zuverdienst und bezahlte Umfragen lassen sich schließlich auch bequem nebenbei und zu jeder Zeit bearbeiten.

Es spielt dabei keine Rolle, welche Ausbildung Sie haben, ob Sie beruflich erfolgreich sind oder wann Sie geboren wurden. Da wir alle Käufer verschiedener Produkte sind, sind auch die Meinungen von uns allen interessant für die Marktforschung.

 

Bei MeinungsOrt mit Umfragen Geld verdienen

MeinungsOrt führt im Rahmen der Marktforschung täglich bezahlte Umfragen zu ganz unterschiedlichen Themen durch. Da die Umfragen in der Regel repräsentativ sein sollen, werden für sie auch jeweils Menschen ausgesucht, die sich in vielerlei Hinsicht voneinander unterscheiden. Aus diesem Grund kann bei MeinungsOrt so gut wie jeder mit bezahlten Umfragen Geld verdienen. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist eine kurze Anmeldung, die Sie weder etwas kostet noch zu etwas verpflichtet. Ihre erste bezahlte Umfrage senden wir Ihnen kurz darauf zu! Fangen Sie doch einfach an, Ihre Meinung auch zu versilbern und mit Umfragen Geld zu verdienen.


« Zurück

Registrieren Sie sich noch heute!

ODER DIESES FORMULAR AUSFÜLLEN
Geschlecht auswählen