« Zurück

Frei die Meinung äußern und online Geld verdienen

Wie Journalisten die Meinung sagen – online Geld verdienen

Auf der größten Insel der Welt herrscht uneingeschränkt Pressefreiheit, jeder kann über die politischen Leithammel schimpfen, wie er Lust hat. Das ist toll, aber leider hat Grönland nur so viele Einwohner wie Sankt Augustin (56.000) und die Rangliste der Länder mit ebenso großer Freiheit enthält nur 16 weitere Staaten – darunter Estland, Luxemburg und Island.

Die Meinungsfreiheit der Bürger ist oft ähnlich eingeschränkt wie die Pressefreiheit. In Deutschland, Österreich und der Schweiz können wir dagegen sehr frei unsere Meinung äußern und dabei sogar noch online Geld verdienen, wenn wir an bezahlten Umfragen teilnehmen.

Daher sind seriöse Meinungsumfragen hierzulande nicht nur ein beliebtes Mittel von Medien und Unternehmen, um Stimmungen einzufangen und Märkte zu verstehen. Wer an Online-Umfragen teilnimmt, hat vielmehr auch die Möglichkeit, ein Grundrecht auszuüben und klarzustellen, dass er nicht alles einfach hinnimmt.

Meinungsfreiheit ist daher auch ein Mittel der streitbaren Demokratie, mit der sich unser gesellschaftliches System vor inneren Angreifern schützt. Auch dazu sind im Grundgesetz die Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit festgeschrieben.

Mit Meinungsumfragen online Geld verdienen und anonym Einfluss nehmen

Ein Vorteil von Internet-Umfragen ist ihre Anonymität. Denn nicht jeder möchte seine Ansichten zu allen Themen öffentlich äußern und sich dazu bekennen – sei es auf Facebook oder bei einer Demo in der Innenstadt.

In einer Online-Umfrage können die Teilnehmenden hingegen klar Farbe bekennen und Einfluss nehmen, treten dabei aber nicht mit ihrem Namen auf. Dieser Mechanismus funktioniert nur, weil die Veranstalter von bezahlten Umfragen glaubwürdig sind.

Wenn ein Manager oder Politiker die Ergebnisse seriöser Meinungsumfragen analysiert, kann er sich darauf verlassen, dass das entsprechende Marktforschungsinstitut tatsächlich die genannte Anzahl von Menschen repräsentativ befragt hat. Daher ist es möglich, die Internet-Umfrage anonym durchzuführen.

So wie Journalisten mit freien Meinungen online Geld verdienen

Bezahlte Umfragen sind gut für einen hübschen Nebenverdienst, sodass jedermann von zuhause aus Geld verdienen kann. Journalisten hingegen verdienen mit ihren Meinungen hauptberuflich ihr Brot. An diesem 3. März wurde wie jedes Jahr wieder der ‚World Press Freedom Day‘ begangen, der weltweit die Pressefreiheit einmahnt.

Er ist eine Veranstaltung der UNESCO und verknüpft neben einer großen Konferenz, die dieses Jahr in Indonesien stattfindet, rund um den Globus zahlreiche Events. Für Mitteleuropäer, deren Länder in dem Ranking der Pressefreiheit weit vorne liegen, mag das unnötig erscheinen, weil Pressefreiheit für uns so selbstverständlich ist.

Aber Deutschland hat in der Rangliste der NGO ‚Reporter ohne Grenzen‘ zum Beispiel gegenüber dem Vorjahr vier Plätze verloren und wird vielleicht bald nur noch als ‚zufriedenstellend‘ eingestuft. Das liegt daran, dass Journalisten in der Öffentlichkeit zunehmend angefeindet werden – Stichwort ‚Lügenpresse‘.

Auch die Pressefreiheit in den USA wird nur als ‚zufriedenstellend‘ eingestuft. Zwei der wichtigsten Zeitungen, die New York Times und die Washington Post (WaPo), werden von Präsident Trump fortwährend attackiert. Daher hat sich die WaPo sogar genötigt gesehen, unter ihren Titel einen Slogan zu setzen, der auf die Pressefreiheit hinweist: „Democracy Dies in Darkness“ – Demokratie stirbt im Dunklen.

Online Geld verdienen? Einfach an bezahlten Umfragen teilnehmen!

Wenn Sie an bezahlten Umfragen teilnehmen, können Sie nicht nur von zuhause aus Geld verdienen. Sondern Sie üben also auch Ihr Recht auf freie Meinungsäußerung aus und leisten damit einen kleinen Beitrag, die Freiheit von uns allen zu verteidigen. Wer bereits einmal in einem Land war, in dem viele Menschen sich nicht zu sagen trauen, was sie denken, weiß unsere Meinungsfreiheit zu schätzen. Melden Sie sich unverbindlich an und engagieren Sie sich in der seriösen Marktforschung online!

« Zurück

Registrieren Sie sich noch heute!

ODER DIESES FORMULAR AUSFÜLLEN
Geschlecht auswählen
Ich habe die Datenschutzrichtlinie und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden und stimme diesen zu. Ich verstehe, dass ich, um von diesem Service zu profitieren, E-Mails über relevante Umfragen und Mitgliedschaftsaktualisierungen erhalten werde.
Ich gewähre die Erhebung, Nutzung und Weitergabe meiner Profildaten zum Zweck der Teilnahme an Marktstudien. Sie können diese Zusage jederzeit widerrufen.