« Zurück

Was haben Bücher und Online-Umfragen gemein?

Spannend und lehrreich - Online-Umfragen

Ab dieser Woche übernehmen in Köln scheinbar die Weisen die Herrschaft von den Narren, denn in der ganzen Stadt sieht man wieder Buchleser. Zum 17. Mal findet die lit.Cologne statt und die Kölner und viele Besucher der Stadt werden an den etwa 200 Veranstaltungen teilnehmen. Aber Online-Umfragen zeigen, dass die Deutschen auch sonst das Lesen lieben.

Nur jeder fünfte Deutsche liest so gut wie nie ein Buch. Fast jeder Dritte hingegen liest laut Meinungsumfragen im Durchschnitt mindestens zehn Romane oder Sachbücher im Jahr. Das ist bei der Konkurrenz, die den bedruckten Seiten durch Filme, soziale Netzwerke und das Internet allgemein entstanden ist, nicht selbstverständlich.

Online-Umfragen zeigen auch, dass es einen interessanten Zusammenhang zwischen politischem Interesse und Bücherlesen gibt. Nichtwähler lesen mit Abstand am wenigsten. Außerdem berichtet eine bezahlte Umfrage, dass Wähler der AfD verhältnismäßig selten zu Büchern greifen. Vielleicht macht Lesen ja doch schlau – aber das ist nur so eine Vermutung.

Wie wir laut Online-Umfragen lesen

Andere Online-Umfragen zeigen, dass die meisten Menschen offenbar leidenschaftliche Leser sind oder eben nicht. 38 % aller Jugendlichen lesen täglich oder zumindest mehrmals pro Woche in einem Buch. Dennoch ist der Umsatz des Büchermarkts in Deutschland nur etwa ein Zehntel so groß wie der Umsatz mit Neuwagen. Das liegt daran, dass 28 % der Jugendlichen und ein ähnlicher Anteil an Erwachsenen, so Meinungsumfragen, höchstens einmal pro Monat in einem Buch lesen, und 18 % eben nie.

Aber die Anzahl der Leser wächst. Vielleicht liegt das gerade auch daran, dass das Lesen mit modernen Geräten wie Smartphones komfortabler wird. So geht, wie eine Online-Umfrage berichtet, die Hälfte aller Deutschen davon aus, dass wir in zehn Jahren Bücher mehrheitlich auf elektronischen Geräten lesen werden.

An der Mobilität kann das nicht liegen, denn auch gedruckte Bücher lesen wir an allen möglichen Orten, berichten Meinungsumfragen. Dies sind laut den Online-Umfragen die beliebtesten Orte für das Bücherlesen:

  • Auf dem Sofa oder Sessel schmökern regelmäßig 72 % aller Leser.
  • Im Bett lesen 58 % oft Bücher, obwohl das Druckwerk dort starke Konkurrenz durch andere sehr beliebte Aktivitäten hat.
  • An der frischen Luft (Park, Balkon, Garten) lesen 53 % häufig.
  • Ähnlich beliebt sind Verkehrsmittel, Badeplätze und Schwimmbäder sowie Wartezimmer: jeweils etwa einer von vier Deutschen liest oft an diesen Orten.
Spannend wie Bücher - Online-Umfragen

Inwiefern Online-Umfragen und Bücher ähnlich sind

Menschen lesen Bücher, weil sie sich informieren möchten und Unterhaltung oder Anregung suchen. Genau das bieten aber auch Online-Umfragen. Es ist spannend und herausfordernd, das Wissen zu heben, das sich in Online-Umfragen versteckt. Denn die Zahlen, die Meinungsumfragen liefern, müssen zuerst interpretiert werden, bevor sie verlässliche Aussagen über das, was in ihnen betrachtet wurde, erlauben.

Dabei verhalten sich Online-Umfragen zu Büchern etwa so wie Gedichte zu Erzählungen: Internet-Umfragen zeigen knapp und in aller Kürze auf, was Bücher breit darstellen und erklären. Dennoch können auch Online-Umfragen ganze Geschichten enthalten und zu tiefen Einsichten verhelfen.

An Online-Umfragen teilnehmen

Zwar schreiben immer mehr Menschen Bücher, aber dennoch ist es nur eine verschwindende Minderheit der Deutschen, die tatsächlich einmal ein Buch veröffentlicht haben. An bezahlten Umfragen kann sich hingegen jeder beteiligen, denn damit sie repräsentativ sind, sollen eben gerade Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten und mit verschiedenen Hintergründen befragt werden. Wenn Sie Lust haben, online Geld zu verdienen und interessante Fragen in regelmäßigen Online-Umfragen zu beantworten, melden Sie sich doch einfach bei MeinungsOrt an. An bezahlten Umfragen teilzunehmen kann ähnlich spannend sein, wie ein Buch zu lesen!

« Zurück

Registrieren Sie sich noch heute!

ODER DIESES FORMULAR AUSFÜLLEN
Geschlecht auswählen
Ich habe die Datenschutzrichtlinie und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden und stimme diesen zu. Ich verstehe, dass ich, um von diesem Service zu profitieren, E-Mails über relevante Umfragen und Mitgliedschaftsaktualisierungen erhalten werde.
Ich gewähre die Erhebung, Nutzung und Weitergabe meiner Profildaten zum Zweck der Teilnahme an Marktstudien. Sie können diese Zusage jederzeit widerrufen.